Über das Projekt

Workshop mit Jugendlichen aus Afghanistan, Syrien und Österreich

Am letztjährigen DRAMATIKER|INNENFESTIVAL traf sich eine Gruppe von jungen Menschen aus Syrien und Afghanistan und Grazer Schülerinnen erstmals im Schreibworkshop „Our Stories“. Unter der Leitung des syrischen Dramatikers Mudar Alhaggi und des Schweizer Dramaturgen und Regisseurs Erik Altorfer schrieben sie autobiografische Geschichten präsentierten diese im HAUS DREI.

Nun werden die 11 Jugendlichen zu den Augen des DRAMATIKER|INNENFESTIVALS 2017. Sie nehmen am Festival-Programm teil, treffen und befragen Künstler*innen und geben in Form eines Festival-Blogs Einblick in ihre Erlebnisse. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung präsentieren sie ihre Rückschau auf das Festival. Vielleicht ist es genau die vielfältige Perspektive der nächsten Generation, die der Theaterbetrieb und unser gegenwärtiges Kritikverständnis braucht?

Leitung Mudar Alhaggi, Erik Altorfer Dramaturgie Jennifer Weiss, Kathrin Liess Assistenz Christina Horn Redaktionelle Mitarbeit Blog Clara Gallistl

Mit Mahmoud Al Bakeet, Roxanne Brugger, Alaa Diab, Noorullah Husseni Sahid, Emanuela Kraxner, Magdalena Lösch, Hasib Muzafari, Lucia Neuhold, Mohsen Rezai, Rezqullah Safari, Rizwan Khagbar Sultami

ABSCHLUSSGESPRÄCH am 10. Juni, 18.00 bis ca. 19.00 Uhr, HAUS EINS, Eintritt frei!

Advertisements